Gerd Frick - Malerei, Grafik

Gerd Frick
Samstag, 27. Juni 2015
Ausstellungseröffnung
Gerd Frick


Lebenslauf:

1948 in Schwerin geboren
1976 - 1981 Studium der Malerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Hans Vent, Dieter Goltzsche und Heinrich Tessmer
seit 1981 freiberuflicher Maler und Grafiker in Neubrandenburg
1993 Arbeitsstipendium in Glasgow, Schottland
1995 Kunststipendium der Stadt Neubrandenburg
1996 Beteiligung am Projekt Euromiljo 96 Gladsaxe, Dänemark
1998 Landesstipendium Mecklenburg-Vorpommern

 

Gerd Frick

Gerd Frick bei Wikipedia

Adresse

Kunsthaus Koldenhof
Lindenallee 27 OT Koldenhof
17258 Feldberger Seenlandschaft

Kontakt

Tel.: 039820 337980
Fax: 039820 337981
Email : info@kunsthaus-koldenhof.de
Impressum & Datenschutz

Newsletter