Kunsthaus Koldenhof - Künstler der Galerie
Kunsthaus Koldedenhof - Feldberger Seenlandschaft
https://www.kunsthaus-koldenhof.de:8443/logout.php

musikalische Lesung, Ralf Kreimann: Kurz- und Kleingeschichten

Sonntag, 26.September um 17:00 Friedhelm Mäker liest Lyrik und kleine Prosa

Friedhelm Mäker wurde 1955 in Wismar/Mecklenburg geboren. Er absolvierte eine Bäckerlehre, arbeitete als Krankenpfleger und Fachpfleger für Anästhesie und Intensivtherapie.
1985 reiste er mit seiner Familie nach Hessen aus und lebt seit 1986 in Hamburg. Er arbeitete u.a. als Redakteur beim "Hamburger Abendblatt" ; seit 1988 wieder als Krankenpfleger. Weitere Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Für seine Arbeit "Die Puppe" wurde Friedhelm Mäker im Herbst 1988 mit dem Hamburger Literaturpreis für Kurzprosa ausgezeichnet.
In der Lyrikedition 2000 wurden 3 Lyrikbücher veröffentlicht. Seit 2017 befindet sich Friedhelm Mäker im Ruhestand.

In der musikalischen Lesung liest Ralf Kreimann Kurz- und Kleingeschichten begleitet von Darius Blaskiewitz (Viola) und Cornelia Börngen (Violoncello).


Adresse

Kunsthaus Koldenhof
Lindenallee 27 OT Koldenhof
17258 Feldberger Seenlandschaft

Öffnungszeiten

01.Mai - 03.Oktober
Donnerstag - Sonntag
11:00 - 17:00

 

Kontakt

Tel.: 039820 337980
Fax: 039820 337981
Email: info@kunsthaus-koldenhof.de

Newsletter