Kunsthaus Koldenhof - Künstler der Galerie
Kunsthaus Koldedenhof - Feldberger Seenlandschaft
https://www.kunsthaus-koldenhof.de:8443/logout.php

Sylvia Hagen


Lebenslauf

 

1947in Treuenbrietzen geboren, Land Brandenburg
1966Abitur, Lehre als Bautischlerin
1966-1969Medizinstudium an der HU Berlin, Abbruch
1971-1976Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
seit 1976freiberuflich als Bildhauerin in Berlin tätig, Mitglied des Verbandes Bildender Künstler
ab 1980Freiberuflich als Bildhauerin in Altlangsow/Oderbruch tätig
2006Brandenburgischer Kunstpreis der Märkischen Oderzeitung
2017Brandenburgischer Kunstpreis der Stiftung Neuhardenberg und der Märkischen Oderzeitung

 

Ausstellungen (Auswahl):

2017Schul- und Bethaus Altlangsow
Galerie Helle Coppi, Berlin ( mit W. Stötzer, M. Jastram, R. Metzkes)
Galerie Dr. Wilfried Karger im Stilwerk Berlin
2016Letschin Heimatstuben
Berlin Galerie Anke Zeisler ( mit Hagen Klennert)
Brüssel, Landesvertretung Brandenburg
Künstlerplenair zu Gerhart Hauptmann, Burg Beeskow,
danach Ausstellungen in Agnetendorf/ Polen, Leipzig, Beeskow
2015Stadtpfarrkirche Müncheberg ( mit Ch. Hielscher)
2015Galerie Budissin Bautzen ( mit D.Bearach)
2014Galerie Leo Coppi, Berlin
Künstlerplenair „ Heinrich von Kleist“ Burg Beeskow,
dazu Ausstellungen im Kleistmuseum Frankfurt/O
und der Burg Beeskow Galerie Hieronymus, Dresden
2013Inselgalerie Berlin
2012Städtische Galerie Güstrow
Galerie Himmelreich, Magdeburg
Galerie 100 Berlin
2011Galerie am Amalienpark
Schul-und Bethaus Altlangsow
Kunstverein Rostock
2010Galerie der Berliner Graphikpresse
Kunsthaus am Markt, Schmalkalden
Galerie Born
Städtisches Museum Eisenhüttenstadt
2009Galerie Bauscher, Potsdam
Galerie Sophienedition, Berlin
Galerie Bernau
2008Galerie Beethovenstraße, Düsseldorf ( 2006, 2003, 2000)
2007Galerie Beyer, Dresden
Galerie Leo Coppi (1996, 1993, 1997, 2007 )
2002Museum Magdeburg, Kloster“ Unser Lieben Frauen“
1999Galerie Schwind, Frankfurt/Main ( 1993, 1996)

 


Viele Ausstellungsbeteiligungen

Teilnahme an Symposien, Wettbewerbungen, Ausschreibungen im In- und Ausland
Arbeiten befinden sich im öffentlichen Raum, in öffentlichem Besitz und in Privatsammlungen

 


Wettbewerbe (Auswahl)

2002Wettbewerbssiegerin für das Deutsche Institut für Ernährungsforschung in Potsdam-Bergholz-Rehbrücke
2005Porträtauftrag der Humboldt-Universität-Berlin
2007Wettbewerbssiegerin der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt um einen Taufengel für die Kirche in Wettin

 


Sammlungen ( Auswahl )
Berlin- Stadtmuseum, Grundkreditbank ( Volksbank), Heilbronn- Museum, Magdeburg- Kloster“ Unser Lieben Frauen“, Potsdam- Museum, Würzburg- Diodezönmuseum, Sammlung Villa am See- Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts, Frankfurt/O- Kleistmuseum

 


Literatur (Auswahl)

2007Sylvia Hagen, Skulpturen und Zeichnungen 2002-2007,
Hrsg. Sylvia Hagen im Verlag Edition Beyer
2010Sylvia Hagen, Radierungen, Galerie Born, Darß

Adresse

Kunsthaus Koldenhof
Lindenallee 27 OT Koldenhof
17258 Feldberger Seenlandschaft

Öffnungszeiten

27.April - 30.September
Donnerstag - Sonntag
11:00 - 17:00

und 01.- 03. Oktober
Dienstag - Donnerstag
11:00 - 17:00

Kontakt

Tel.: 039820 337980
Fax: 039820 337981
Email: info@kunsthaus-koldenhof.de

Newsletter

Google+